News

Online Selbsthilfegruppe

Schatten und Licht e.V. bietet zusätzlich zu den Selbsthilfegruppen vor Ort eine bundesweite Online-Selbsthilfegruppe an. Sie trifft sich einmal monatlich per Jitsi Meet.

Bei Interesse bitte bei folgender Adresse melden oder gleich das benötigte Einwilligungsformular senden an: online-shg@schatten-und-licht.de

Bei allen anderen Fragen, die nicht die Online-SHG betreffen, bitte an info@schatten-und-licht.de wenden.


Studie zum Geburtserleben

weitere Infos und Flyer


Studie zum Erleben der Schwangerschaft während der Corona-Pandemie

weitere Infos und Flyer


Studie der LMU München zum Thema der peripartalen psychischen Erkrankungen: weitere Infos


Prodo-Intervention für Familien mit depressiven Eltern: weitere Infos

Studie zum Geburtserleben

weitere Infos und Flyer

Studie zum Erleben der Schwangerschaft während der Corona-Pandemie

weitere Infos und Flyer

Studie der LMU München zum Thema der peripartalen psychischen Erkrankungen

weitere Infos

Prodo-Intervention für Familien mit depressiven Eltern

weitere Infos

Events

    • 26.-28.02.2021, Nürnberg, 25-jähriges Jahrestreffen des Vereins „Schatten & Licht“
    • 24.03.2021, Frankfurt, Melanie Weimer (Dipl.-Päd.): Tagesseminar „Psychische Krisen rund um die Geburt – Familien professionell beraten und begleiten“ weitere Infos
    • 05.05.2021, (1. Mittwoch im Mai) World Maternal Mental Health Day: weitere Infos 
    • 28.05.2021, Internationaler Tag der Frauengesundheit
    • 24.09.2021, Frankfurt, Melanie Weimer (Dipl.-Päd.): Tagesseminar „Psychische Krisen rund um die Geburt – Familien professionell beraten und begleiten“ weitere Infos
    • 10.10.2021, Welttag der seelischen Gesundheit www.grueneschleife.com
    • ab November 2021, Fulda, Fortbildung Wochenbett-Krisenhilfe der Deutschen Familienstiftung: weitere Infos
    • 25.11.2021, Roses Revolution Day: weitere Infos

New book releases

DORN, Almut / ROHDE, Anke: Krisen in der Schwangerschaft, 2020, ISBN 3170342064

Donations

Juli 2020: Großzügige Spende für Supervision

Wir danken unserer Spenderin Monika Lange ganz herzlich für ihre großzügige Spende, die einigen Gruppenleiterinnen einen wertvollen Supervisionstag ermöglicht hat! Gedanken zum Thema: hier